Manfred Gutzmer (Mitte), Beauftragter der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide, erhält von Ulrike Reichart, Leiterin der Initiative Bürgerstiftungen, und Professor Dr. Wolfgang Anders, Leiter des Arbeitskreises Bürgerstiftungen im Bundesverband Deutscher Stiftungen, das Gütesiegel

Hintergrund-Informationen in Zahlen

  • 265 Millionen Euro beträgt das Gesamtkapital aller deutschen Bürgerstiftungen mit Gütesiegel
  • das sind 49 Millionen Euro mehr als noch 2012
  • 275 Bürgerstiftungen tragen bundesweit das Gütesiegel
  • 12 Bürgerstiftungen wurden im vergangenen Jahr zu Millionären
  • 58 Bürgerstiftungen verfügen über ein Vermögen von mehr als einer Million Euro
  • 25.500 Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter gibt es bislang in Deutschland (2012: 23.000)
  • 95 Prozent der Arbeit in Bürgerstiftungen werden von freiwillig Engagierten geleistet.
  • Mehr als 600.000 Stunden haben sich die Engagierten 2013 für ihre Bürgerstiftungen eingesetzt

 

Erträge und Verteilung

Insgesamt 19,6 Millionen Euro
haben die deutschen Gütesiegel-Bürgerstiftungen im Jahr 2013 für ihre Arbeit eingenommen

  • 7 Millionen Euro wurden in Form von Spenden akquiriert.
  • 34 % der Mittel flossen in den Bereich Bildung und Erziehung (2012: 36 %).
  • 24 % der Bürgerstiftungsgelder wurden für Soziales verwendet (2012: 8 %).
  • 13 % der verfügbaren wurden Gelder für Kunst ausgegeben (2012: 8 %).
  • 12 % der Ausgaben kamen Jugendlichen zugute (2012: 31 %).

2. Hannoverscher Stiftungs-Lauf 2018

Hier können Sie sich für den Stiftungslauf anmelden. Gruppenanmeldungen sind möglich.

Zur Anmeldung

Newsletter

Wenn Sie aktuelle Informationen über die Stiftung erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden. Auch die Abmeldung vom Newsletter ist hier möglich.

Newsletter